Transformation eines „Plattenbaus“

/backend/storage/cache/thumbs/36e7343c29dacfb1870ca6de75adc026_750x500_100_1403075302_crop.jpg

Eine ehemalige Kinderkombination, ein Typenbau der DDR-Baugeschichte der 70er Jahre, wurde von einem Träger der Behindertenarbeit mit sparsamen Budget und uns umgebaut. Die Nutzungen sind eine tagesstrukturierende Einrichtung, die Verwaltung und ein Wohnheim für Eltern und deren Kinder aus dem betreuenden Personenkreis.

Die energetisch notwendige neue Wärmedämm-Fassade nimmt die ursprüngliche Plattenbau-Gliederung mit dem Nutenbild wieder auf. Die Holzfassadenteile werden mit der Putzfassade in eine Ebene gebracht, so dass der Baukörper gestärkt wird und eine ungewohnte Anmutung entsteht.

Breisgaustraße 53-55, 04209 Leipzig



HERTRAMPF · NIEHUS ARCHITEKTEN BDA

/backend/storage/cache/thumbs/c3b989cfc6313b66d93cf62932fb35d2_500x300_100_1403075302_best_fit.jpg
/backend/storage/cache/thumbs/6825acd26185d1badaf3c024a50b98ec_500x300_100_1403075302_best_fit.jpg
/backend/storage/cache/thumbs/d497861e77c3a629c3de8ed134558a8d_500x300_100_1403075302_best_fit.jpg
/backend/storage/cache/thumbs/d89e6c744a082d698c86c81ad230c794_500x300_100_1403075302_best_fit.jpg